Projekte

ZIP - Zukunft durch Orientierung in der Pflege

Zeitplan: 01.09.17 – 31.08.18 (zwei Durchgänge a 6 Monate) für Flüchtlinge im SGBII

Inhalte und Ziele:

  • Sprache als Basismodul mit dem Schwerpunkt Pflege, Gesundheit, Medizin in Kombination mit praktischen Tätigkeiten in der Rhein-Mosel-Fachklinik
  • Anerkennung bereits erworbener Schul- Studien oder Berufsabschlüssen
  • Individuelle Hilfeplanung und Coaching

Sprachverbesserung, berufliche Orientierung, Kennenlernen der Arbeitswelt unter realen Bedingungen, Abbau von Berührungsängsten, Verständnis wecken zwischen den Kulturen, Sprachkenntnisse vor allem im Umgang mit den Angestellten in einem Team, im Alltag und der Gruppe selbst auf anderer Ebene verbessern, Kontakte knüpfen, Menschen kennen lernen, sich orientieren und Zukunftsperspektiven entwickeln.

Anlässlich des Tags der Jobcenter in Berlin ist folgender Filmbeitrag entstanden:

Hier geht´s zum Film

 

Ihre Ansprechpartnerinnen sind:

Bärbel König | Telefon: 0 26 32 / 92 54 - 88

Kristin Reuter | Telefon: 0 26 32 / 92 54 - 80

E-Mail: JCZIP@kvmyk.de