Einstiegsqualifizierung

Förderung von Arbeitsverhältnissen nach dem Teilhabechancengesetz (THCG § 16i und § 16e SGB II)

Am 01.01.2019 ist das neue Teilhabechancengesetz (THCG) in Kraft getreten.

Je nachdem ob ein Leistungsbezieher schon mindestens 2 Jahre arbeitslos ist oder mehr als 6 Jahre Arbeitslosengeld II bezieht, werden Arbeitsverhältnisse für die Dauer von 2 oder max. 5 Jahren mit 75 – 100 % der Lohnkosten bezuschusst.

Informationen zu den Fördermöglichkeiten für Arbeitgeber finden Sie hier:

Flyer 16i SGB II

Flyer 16i.pdf (569,6 KiB)

Flyer 16e SGB II

Flyer 16e.pdf (567,7 KiB)

 

Nähere Informationen geben Ihnen auch gerne unsere persönlichen Ansprechpartner im Stellenservice: JC-Stellenservice@kvmyk.de